Evangelische Kirche bedankt sich bei Mitarbeitern

+
Die Bewirtung des Agape-Mahls wurde von Mitgliedern der katholischen Schwestergemeinde übernommen.

Festlicher Abend mit einem Gottesdienst mit Agape-Mahl in der St.-Ulrich-Kirche.

Heubach. „Danke“ sagen für die geleistete Arbeit der Mitarbeitenden in der Gemeinde – das stand im Mittelpunkt des festlichen Abends, der mit einem Gottesdienst mit Agape-Mahl in der St.-Ulrich-Kirche begann. Im Anschluss waren alle Mitarbeitenden zum Essen ins evangelische Gemeindehaus eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Volker Beck und einer musikalischen Einstimmung des Posaunenchores wurde das Büfett eröffnet. Die Bewirtung wurde von Mitgliedern der katholischen Schwestergemeinde übernommen.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Kommentare