Förderverein Altenhilfe erkundet das Kochertal

+
Ausflug Förderverein Altenhilfe Heubach

Heubach. Mitglieder des Fördervereins Altenhilfe Heubach haben sich kürzlich die Zeit genommen, um das Kochertal mit dem Bus zu erkunden. Der Busfahrer kannte die schönsten Straßen und und ein Naturparkführer wusste viel über frühere Besitzverhältnisse zu erzählen. Ein Stopp bei der größten Windkraftanlage durfte ebenso wenig fehlen, wie einer am Altenbergturm.

Nach der zweieinhalbstündigen Führung ging es zurück nach Heubach. Am Montag, 10. Oktober, um 14.30 Uhr ist der nächste Kaffeenachmittag im Haus Hohgarten in Heubach.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Kommentare