Biker schwer verletzt

  • Weitere
    schließen

Unfall am Freitagmittag in Heubach. Bergwacht im Einsatz.

Heubach. Ein Mountainbiker hat sich bei einem Unfall am Freitagmittag in Heubach schwer verletzt. Das berichtet die Polizei. Demnach war der 18-Jährige alleine auf einem Trail im Bereich des Scheuelbergs unterwegs. Dabei rutschte er gegen 13 Uhr mit seinem Mountainbike im abschüssigen Gelände weg und stürzte. Er zog sich eine schwere Beinverletzung zu, konnte aber selbstständig den Rettungsdienst verständigen.

Mit Unterstützung der Bergwacht wurde aus dem unwegsamen Waldgebiet transportiert und vom Rettungsdienst versorgt. Anschließend kam er in eine Klinik, sagt die Polizei.

Zurück zur Übersicht: Heubach

WEITERE ARTIKEL