Comedy und Kabarett in Heubach

+
Schafft Jakob Friedrich wirklich mehr als andere?

Jakob Friedrich mit seinem Programm

Heubach. Jakob Friedrich ist knapp 20 Jahren Facharbeiter in der schwäbischen Metall- und Elektroindustrie. In seinem ersten Soloprogramm „I schaff mehr wie Du!“ analysiert er in charmanter Art und Weise die schwäbische Mentalität sowie politische und wirtschaftliche Zusammenhänge. Er nimmt sein Publikum mit auf die Reise in seinen Arbeitsalltag und imitiert auf hinreißend komische Art seine Kollegen und Vorgesetzten.

Der Comedian und Kabarettist überzeuge mit einem sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm voller Situationskomik und Sprachwitz, sagen die Veranstalter von KulturMixTour. Die von ihm beschriebenen Alltagssituationen werden durch seine witzigen Schilderungen zu kuriosen Begebenheiten, die dem Publikum den alltäglichen Wahnsinn vor Augen führten.

Für Wettbewerbe nominiert

Jakob Friedrich wurde für zahlreiche renommierte Wettbewerbe nominiert, wie zum Beispiel für die St. Ingberter Pfanne, Hamburger Comedy Pokal, Paulaner Solo, Tuttlinger Krähe, Obernburger Mühlstein, Fränkischer Kabarettpreis, Rostocker Koggenzieher, Züblin Kulturpreis, Euskirchener Kleinkunstpreis, Mannheimer Comedy Cup.

2021 ist er im SWR4 Radio bei der „Mundart-Sommer-Tour“ und im SWR3 Radio als „Comedian der Woche“ zu hören.

Karten zu dieser Veranstaltung am Sonntag, 1. August, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Heubach gibt es im Büchernest unter der Telefonnummer (07173) 12629 und an der Abendkasse.

Eintritt: 18 Euro/ermäßigt 9 Euro, VVK: 16/8 Euro, Familienkarte 40 Euro, Mitglieder 12 Euro.

Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygienebestimmungen und die am Veranstaltungstag aktuellen Regelungen. Eine Bewirtung kann es leider nicht geben.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare