Ein Kandidat in Heubach

+
Rathaus Heubach
  • schließen

Für die Bürgermeisterwahl hat ein erster Interessent seine Bewerbung abgegeben.

Heubach.

Die Stadt unterm Rosenstein wählt am Sonntag, 17. Oktober einen neuen Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin. Die Bewerbungsphase läuft seit vergangenen Freitag, 6. August. Wie Anke Haas vom zuständigen städtischen Ordnungsamt auf Nachfrage bestätigt, gibt es schon eine erste Bewerbung. Um wen es sich dabei handelt, werde allerdings nicht öffentlich gemacht. Der oder die Bewerber/Bewerberin müssten hier zunächst ausdrücklich zustimmen, dass ihre Identität bekannt werde. Da sei hier nicht der Fall, weshalb seitens des Amtes keinen weiteren Angaben gemacht werden könnten. Der oder die Kandidierende müssten über die Veröffentlichung selbst entscheiden,betont Anke Haas.

Zudem sei die Bewerbung ja auch noch nicht abschließend offiziell geprüft, dies erfolge erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist am Montag, 20. September, nach 18 Uhr durch den Gemeindewahlausschuss. Im möglichen Falle einer Neuwahl beginnt die Frist für die Einreichung neuer Bewerbungen am Montag, 18., und endet am Mittwoch, 20. Oktober, um 18 Uhr. David Wagner

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare