Heubach: Einbruch in Sparkassenfiliale ohne Diebesgut

+
Die Sparkassen-Schalterhalle/Symbolfoto.

Die Unbekannten wurden vermutlich während des Einbruchs gestört.

Heubach. In Heubach sind Unbekannte in die Sparkasse eingebrochen und ohne Diebesgut wieder abgezogen. Wie die Polizei berichtet, hebelten sie im Zeitraum von Freitag, 19.30 und Montag, 8.15 Uhr ein ebenerdiges Fenster zu einer Sparkassenfiliale in der Jakob-Uhlmann-Straße auf und gelangten auf diese Weise in das Gebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde nichts entwendet. Vermutlich wurden die Einbrecher dort gestört. Der entstandene Sachschaden wird laut der Polizei auf rund 3000 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Heubach unter (07173) 8776 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare