Heubach wandert - trotz Regen

+
In Heubach sind 300 Wanderinnen und Wanderer an der Hütte der Heubacher Albvereins Ortsgruppe zu ‚Heubach wandert‘ gestartet - trotz Regen sind alle gut drauf.

300 Wanderinnen und Wanderer sind heute trotz schlechten Wetters zu "Heubach wandert" gestartet.

Heubach. Am Samstagmorgen machen sich trotz Regen und herbstlichen Temperaturen 300 Wanderinnen und Wanderer an der Hütte der Heubacher Albvereins Ortsgruppe auf den Weg und starten zu "Heubach wandert". Auf den rund 40 Kilometern rund um Heubach erwandern die Teilnehmer dieses Jahr auch neue Wege und verlassen auch die Heubacher Gemarkung, wie man auf der offiziellen Webseite zu "Heubach wandert" erfährt. Neu ist demnach auch eine Bonus-Strecke von zehn Kilometern - für alle, denen die 40 Kilometer nicht ausreichen. Das Gute daran ist, dass man das nicht bei der Anmeldung entscheiden muss, sondern die zehn Kilometer auch während des Laufs dranhängen kann. 

In Heubach sind 300 Wanderinnen und Wanderer an der Hütte der Heubacher Albvereins Ortsgruppe zu ‚Heubach wandert‘ gestartet - trotz Regen sind alle gut drauf.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Kommentare