Heubacher Online-Handel Betten.de ist Hauptsponsor im Skisprung-Weltcup

+
Betten.de ist jetzt auch stationär in Heubach.

Neben Banden und Bannern im Sichtbereich der TV-Kameras gehört dazu auch die Präsentation der Startnummern auf jedem Skispringer.

Heubach. Der Heubacher Online-Fachhändler Betten.de, investiert in die Erweiterung seiner Markenbekanntheit und steigt umfassend ins Sportsponsoring ein. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Aufgrund der Zielgruppen und der Saisonalität wird sich das baden-württembergische Unternehmen diesen Winter zunächst speziell im Bereich Skispringen engagieren. Betten.de hat sich für alle drei Weltcup-Skispringen in Deutschland (Klingenthal 10.-12. Dezember 2021, Willingen 28.-30. Januar 2022 sowie Oberstdorf 18.-20. März 2022) umfassende Werberechte gesichert. Neben Banden und Bannern im Sichtbereich der TV-Kameras gehört dazu auch die Präsentation der Startnummern auf jedem Skispringer. Das Gesamtvolumen der Skisprung-Marketingpartnerschaft von Betten.de liegt im sechsstelligen Euro-Bereich.

Betten.de möchte seine Bekanntheit in der breiten Öffentlichkeit weiter erhöhen und wird daher insbesondere in die Bereiche TV-Werbung und Sport-Sponsoring investieren. Die indieser Wintersaison erstmalig durchgeführten großen Sponsoring-Aktivitäten sind der Auftakt einer langfristigen, mehrgliedrigen Branding-Strategie.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare