Heubacher SPD spendet

  • Weitere
    schließen
+
Yeliz Ayvaz-Brütting (SPD) übergab die Spende an Margit Hellfeuer-Chamié (FÖV).

400 Euro gehen an den "Förderverein für Kinder und Jugendliche".

Heubach. Der Heubacher SPD-Ortsverein hat dem Heubacher "Förderverein für Kinder und Jugendliche" (FÖV) eine Spende über 400 Euro übergeben. Der Betrag stammt aus den Einnahmen der Bewirtung beim Kreisparteitag in der Heubacher Stadthalle. Der Vorstand der SPD Heubach erklärte dazu: "Uns ist es wichtig, mit der Spende an unsere im Januar verstorbene Genossin Ingrid Ziegler zu erinnern. Sie war viele Jahre Mitglied im Heubacher Gemeinderat und maßgeblich an der Gründung des FÖV beteiligt." Ihr sozialdemokratisches Engagement habe tiefe Spuren im Betreuungsangebot der Stadt hinterlassen. Nun überlegen die Kinder mit ihren Betreuern, welchen Weihnachtswunsch sie sich mit der Spende erfüllen möchten.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL