Polizeibericht Einbrecher klaut Sparbuch

  • Weitere
    schließen

Ein Unbekannter drang am Sonntag zwischen 15 Uhr und 18.10 Uhr durch ein aufgehebeltes Fenster in ein Haus in der Richard-Wagner-Straße ein.

Heubach. Ein Unbekannter drang am Sonntag zwischen 15 Uhr und 18.10 Uhr durch ein aufgehebeltes Fenster in ein Haus in der Richard-Wagner-Straße ein. Er durchsuchte das Schlafzimmer im ersten Obergeschoss und entwendete ein Sparbuch. Als der Täter, der etwa 40 Jahre alt und 1,50 Meter groß war, von der heimkehrenden Geschädigten gestört wurde, flüchtete er durch die Terrassentüre in Richtung Friedhof. Schaden: 4000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL