Polizeibericht Unfall beim Zurücksetzen

  • Weitere
    schließen

Zu einem Unfall mit einem Gesamtschaden von rund 2000 Euro kam es nach Angaben der Polizei am Freitag in Heubach. Demnach setzte ein 24-jähriger Fahrer an der Einmündung Friedrichstraße/Mögglinger Straße seinen Sprinter zurück, um einer Fußgängerin das Queren der Fahrbahn zu ermöglichen. Dabei stieß er laut Polizei gegen den hinter ihm stehenden VW eines 51-jährigen Fahrers.

Heubach. Zu einem Unfall mit einem Gesamtschaden von rund 2000 Euro kam es nach Angaben der Polizei am Freitag in Heubach. Demnach setzte ein 24-jähriger Fahrer an der Einmündung Friedrichstraße/Mögglinger Straße seinen Sprinter zurück, um einer Fußgängerin das Queren der Fahrbahn zu ermöglichen.

Dabei stieß er laut Polizei gegen den hinter ihm stehenden VW eines 51-jährigen Fahrers.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL