Service rund um die Brille beim neuen Optiker

+
Sven Schantl
  • schließen

„Heubacher Optik“ in der Hauptstraße 31 ist mit neuem Inhaber wieder geöffnet.

Heubach. Wer das frisch renovierte Geschäft in der Heubacher Hauptstraße 31 betritt, landet in einem hellen Raum, an den Wänden warten auf schicken Holzregalen Brillen aller Art auf neue Besitzer. Der staatlich geprüfte Augenoptiker und Augenoptikermeister Sven Schantl hat „Heubacher Optik“ neu eröffnet. Seit Freitag dürfen Kunden kommen.

Anfang des Jahres hat der Heubacher den Laden von Andrea Knecht übernommen, die dort seit 2007 Brillen verkaufte. Der Optikermeister hat kräftig investiert: Die Räume sind neu gestaltet, die Werkstatt, in der Sven Schantl die Brillen selbst fertigt, ist in den Laden integriert und offen. Kunden können ihm durch eine große Glasscheibe über die Schulter schauen. Sie haben die Auswahl aus rund 600 Brillen: Kinderbrillen, Brillen für Erwachsene, Sportbrillen, Gleitsichtbrillen, Kontaktlinsen: „Ich biete den Rundumservice an“, sagt Sven Schantl. Was ihm ganz wichtig ist: der persönliche Kontakt zu den Kunden und die langfristige Betreuung. Im Nebenraum kann der Optiker Sehtests durchführen und Kontaktlinsen anpassen. Wenn mal was kaputt geht, kann er kleinere Reparaturen vor Ort durchführen. „Wir finden gemeinsam eine Lösung, denn die Wenigsten haben eine Ersatzbrille“, erklärt Schantl, der seit rund 20 Jahren in der Branche tätig ist, lange Zeit als Optiker in Aalen beschäftigt war und nun den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt hat. Der Online-Verkauf von Brillen liege in Deutschland bei nur rund zwei Prozent, nur etwa acht Prozent bestellten Brillen online über Brillengeschäfte. Sven Schantl ist sich sicher, dass die individuelle Beratung, die Augenglasbestimmung und das Anpassen der Brille online nicht funktioniere, sondern nur vor Ort beim Optiker. Der gebürtige Heubacher schätzt den Standort seines neuen Ladens sehr und hofft auf Kunden aus Heubach und Umgebung, die für den Besuch im Brillengeschäft nicht extra in große Städte fahren müssten. Kostenfreie Parkplätze gibt's am Laden und in unmittelbarer Nähe.

Bisher steht Sven Schantl alleine hinter der Theke und freut sich auf viele Kunden, die reinschauen, sich unverbindlich beraten lassen oder eine neue Brille kaufen wollen. Termine zum Sehtest können Kunden vorab online oder telefonisch vereinbaren oder einfach im Geschäft vorbei kommen. Marie Enßle

Die Öffnungszeiten: dienstags bis freitags, von 9 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 12 Uhr. Weitere Termine nach Vereinbarung.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

Kommentare