Straßenglätte: Auto gerät ins Schleudern

+
Symbolbild

Es entstand Sachschaden von rund 4000 Euro.

Heubach. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Mittwochabend zu einem Unfall aufgrund von Straßenglätte. Eine 24-Jährige fuhr auf der L1162 in Richtung Bartholomä, aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und geriet ins Schleudern. Sie prallte dann gegen eine Leitplanke. Es entstand Sachschaden von rund 4000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

Kommentare