Unfall Vorfahrt im Kreisel missachtet

  • Weitere
    schließen

Wie die Polizei mitteilt, missachtete ein 65-jähriger VW-Fahrer am Mittwoch gegen 16 Uhr beim Einfahren in den Kreisverkehr Bargauer Straße die Vorfahrt eines bereits im Kreisel fahrenden Fiats.

Heubach. Wie die Polizei mitteilt, missachtete ein 65-jähriger VW-Fahrer am Mittwoch gegen 16 Uhr beim Einfahren in den Kreisverkehr Bargauer Straße die Vorfahrt eines bereits im Kreisel fahrenden Fiats. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Schaden von rund 6000 Euro.

Sowohl der Unfallverursacher als auch die 28 Jahre alte Fiat-Fahrerin blieben bei dem Unfall unverletzt, so die Polizei.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL