Verkehr Stadt muss Blitzer teils bezahlen

  • Weitere
    schließen

Mehrere Blitzer sollen an den Ausfallstraßen in Heubach aufgebaut werden. Die Kosten, je nach Ausführung zwischen 50000 und 100 000 Euro, übernimmt das Landratsamt.

Heubach. Mehrere Blitzer sollen an den Ausfallstraßen in Heubach aufgebaut werden. Die Kosten, je nach Ausführung zwischen 50000 und 100 000 Euro, übernimmt das Landratsamt. Tiefbau und Verkabelung bezahlt die Stadt, sagte Frederick Brütting in der Gemeinderatssitzung auf Anfrage eines Bürgers. Der kritisierte das Verfahren, weil die Stadt investieren müsse, die Bußgelder jedoch an den Landkreis gehen. kust

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL