Viel Gaudi auf den Rosenstein-Hütten

+
Hüttengaudi Heubach
  • schließen

Die achte Heubacher Hüttengaudi lockt am Samstagabend viele Besucher auf den Berg. Sie erleben einen entspannten Abend mit Live-Musik und deftiger Hüttenkost.

Heubach

Wandern, plaudern und immer wieder einen Zwischenstopp an den Hütten auf dem Rosenstein einlegen. Musik hören, ein Radler trinken und sich deftige Hüttenküche für den Gaumen gönnen: Die achte Heubacher Hüttengaudi zog am Samstagabend viele Besucher an. Wandersleute, Radfahrer, E-Biker und Gäste von weiter her, die mit dem Auto zum Wanderparkplatz auf den Heubacher Hausberg kamen. Beim Deutschen Alpenverein köchelte leckeres Chili im Topf, die Pfadfinder servierten in Jurten an der Stellung Pulled Pork und kühle Getränke. Später entzündeten sie ein flackerndes Lagerfeuer, das die Wandersleute vom Rosenstein noch auf einen Einkehrschwung im Tal einlud. An der Waldschenke, am Naturfreundehaus auf dem Himmelreich und an den Albvereinshütten in Heubach und Lautern bewirteten die fleißigen Helfer die zahlreichen Besucher. Überall spielte Live-Musik: die Kaiserberger, die Drei, Gery, der Kärtner und Pascal vom ZiachnPower gaben mächtig Gas.

Hüttengaudi Heubach
Hüttengaudi Heubach
Hüttengaudi Heubach
Hüttengaudi Heubach
Hüttengaudi Heubach

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema