Wahl in Heubach am 17. Oktober?

  • Weitere
    schließen
+
Rathaus in Heubach

Gemeinderat Heubach legt am Dienstag, 20. Juli, den Wahltermin fest. Vorschlag der Verwaltung steht fest.

Heubach. Die Stadt unterm Rosenstein braucht einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Frederick Brütting wurde am 4. Juli von den Aalener Wählerinnen und Wähler zu ihrem neuen Oberbürgermeister gewählt. Der Gemeinderat Heubach muss nun das weitere Vorgehen festlegen und will dies in der Sitzung am Dienstag, 20. Juli, machen.

Wie der Sitzungsunterlage zu entnehmen ist, endet die Amtszeit von Brütting am 30. September. Die Stelle des Bürgermeisters in Heubach ist somit ab 1. Oktober neu zu besetzen. Nach der Gemeindeordnung ist die Wahl spätestens drei Monate nach Freiwerden der Stelle durchzuführen. Dies ergäbe einen Zeitrahmen von 1. Oktober bis 31. Dezember, heißt es in der Vorlage. Die Verwaltung schlägt folgenden Zeitplan vor: Bürgermeisterwahl am Sonntag, 17. Oktober. Falls keiner der Antretenden die erforderliche Mehrheit erreicht, wäre am Sonntag, 31. Oktober, eine Neuwahl geplant.

Ausgeschrieben werden soll die freie Stelle früher als eigentlich rein rechtlich erforderlich, nämlich nicht erst am 17., sondern bereits ab Freitag, 6. August.

Zwei Bebauungspläne

Weitere Themen in der Sitzung sind die Bebauungspläne „Auhölzle“ und „Hornbergstraße“. Beim „Auhölze“ werden die Stellungnahmen der Öffentlichkeit und der Behörden vorgestellt, danach ist der Satzungsbeschluss geplant. Außerdem sollen die Bauplätze für die Ein- und Mehrfamilienhäuser vergeben werden. Der Plan „Hornbergstraße“, der laut Sitzungsvorlage nach einer Überarbeitung durch den Investor aktuell zwölf Wohnungen vorsieht, soll als Entwurf gebilligt werden. Nächster Schritt wäre dann hier die Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden im Bebauungsplanverfahren. Außerdem gibt die Verwaltung einen Zwischenbericht über die Lage der städtischen Finanzen. dav

Sitzung des Gemeinderats Heubach am Dienstag, 20. Juli, ab 17 Uhr in der Stadthalle. Beim Eintreten gilt Maskenpflicht, die Abstände sind einzuhalten.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL