Wer wünscht sich Sternsinger?

  • Weitere
    schließen
+
-

Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit" sind wieder die großen und kleinen Könige in den Straßen von Heubach, Buch und Beuren unterwegs.

Heubach.Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit" sind wieder die großen und kleinen Könige in den Straßen von Heubach, Buch und Beuren unterwegs. Hierbei werden die Gruppen begleitet von Erwachsenen oder erfahrenen Jugendlichen, die auf die Einhaltung der Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen achten.

Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich unter Angabe von Namen und Adresse in den Pfarrbüros der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde melden. Alternativ kann auch eine Spende überwiesen werden auf das Konto: Spendenkonto Katholische Kirchengemeinde St. Bernhard, IBAN DE40 6145 0050 0440 8029 61, Verwendungszweck: Sternsinger.

Die Anmeldung für einen gewünschten Besuch der Sternsinger sollte bis Dienstag, 22. Dezember, abgegeben werden.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL