Werner Andexer im Schaufenster

  • Weitere
    schließen

Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße 60 wurde umgestaltet. Ausgestellt werden Kunstwerke von Werner Andexer.

Heubach. Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße 60 wurde umgestaltet. Ausgestellt werden Kunstwerke von Werner Andexer. "Unterwegs" heißt das Thema der Aquarelle des Aalener Künstlers. Seit mehr als drei Jahrzehnten findet er auf seinen Reisen Motive und Bildideen. Andexers Aquarelle erzählen Geschichten vom Unterwegssein abseits der gängigen Touristenwege. Es geht nicht um die Wiedergabe von bunten Idyllen und bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern um Stimmungen, die der Künstler gleicht einer inneren Melodie empfindet. Ein großer Teil der Arbeiten beschäftigt sich mit dem Meer. Die Aquarelle sind geprägt durch eine reduzierte Farbigkeit in gedämpften Farbtönen. Auch bei Architektur- und Städtebildern zeigen sich monochrome Stimmungen mit Nuancen und Zwischentönen. Die Werke können bis 14. März besichtigt werden. Das Kunstschaufenster gibt Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Künstler können sich an das Kulturnetz Heubach Telefon (07173) 91431 250 oder kulturnetz@heubach.de wenden.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL