Wie sieht Sternsingen 2021 aus?

  • Weitere
    schließen

Die katholische Kirchengemeinde in Heubach bietet ein Treffen am Donnerstag, 12. November, um 19 Uhr an.

Heubach. Die Sternsinger-Aktion stellt die katholische Kirchengemeinde in diesem jahr wegen der Corona-Pandemie vor besondere Herausforderungen. Aufgrund der Kontaktbeschräkungen werden neue Ideen und Lösungen benötigt. Damit eine möglichst erfolgreiche Sternsinger-Aktion gelingen kann, ist die Kirchengemeinde auf viele Helfer angewiesen. Ein Vorbereitungstreffen gibt es am kommenden Donnerstag, 12. November, im katholischen Gemeindehaus in der Heubacher Karlstraße. Beginn ist um 19 Uhr. Das Vorbereitungstreffen findet unter den gültigen Hygienevorschriften statt. Ein Mund- und Nasenschutz ist Pflicht. Wer nicht zum Treffen kommen kann, sich aber trotzdem einbringen möchte, kann sich beim katholischen Pfarrbüro melden.

Das Thema der Sternsingeraktion 2021 lautet "Kindern Halt geben". Viele Informationen, wie Sternsingen in Corona-Zeiten aussehen könnte, gibt es unter "Sternsingen? Aber sicher!" online auf www.sternsinger.de.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL