Berendt im Gespräch mit Lang

  • Weitere
    schließen
+
-

Der FDP-Landtagskandidat Chris-Robert Berendt und seine Zweitkandidatin Ute Ackermann waren zu Gast bei Bürgermeister Peter Lang in Heuchlingen.

Heuchlingen. Der FDP-Landtagskandidat Chris-Robert Berendt und seine Zweitkandidatin Ute Ackermann waren zu Gast bei Bürgermeister Peter Lang in Heuchlingen. Lang skizzierte im Gespräch den Strukturwandel der vergangenen Jahre mit seinem Verlust von Handel- und Gewerbetreibenden. Die Gesprächsteilnehmer sprachen sich für die Unterstützung der lokalen Familienbetriebe und der kleineren und mittelständischen Handwerksbetriebe aus. Berendt bekräftigte hierbei, dass er sich für die Belange des ländlichen Raums in Stuttgart einsetzen möchte. Lang erläuterte den beiden FDP-Kandidaten zudem die Herausforderungen, denen sich Heuchlingen zukünftig stellen müsse, und verwies unter anderem auf das Kinderbetreuungsangebot in der Gemeinde. Weiterhin diskutierten die Gesprächspartner über das ehrenamtliche Engagement der Einwohner Heuchlingens, dem man ausdrückliche Anerkennung entgegenbringen müsse, wie Berendt erklärte.

Zurück zur Übersicht: Heuchlingen

WEITERE ARTIKEL