In Heubach entsteht ein neues Urnenfeld

+
In Heubach entsteht ein neues Urnenfeld.

Bestattungen Auf dem Friedhof in Heubach rollen derzeit die Bagger. Es entstehen insgesamt 82 neue Urnenplätze, wie Stadtbaumeisterin Ulrike Holl auf Nachfrage berichtet. Die Firma Grünanlagen Schwarz Gmbh sei die ausführende Firma. „Der Baubeginn für die Maßnahme war bereits im Juni geplant und musste zwischenzeitlich auf Anfang Oktober verschoben werden“, informiert Ulrike Holl.

Verursacht vor allem durch „erhebliche Lieferverzögerungen der Muschelkalkmauersteine, die das Erscheinungsbild der Urnenwände in Heubach prägen“. Ab dieser Woche werde mit den Natursteinarbeiten begonnen, die Fertigstellung sei Ende März 2022 geplant. Bei schlechter Witterung werde überlegt, ein Schutzzelt über der Baustelle aufzubauen, um die Arbeiten möglichst ohne witterungsbedingte Unterbrechung durchführen zu können. dav/Foto: Stadt Heubach

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Kommentare