Lauterns Kirche dabei

  • Weitere
    schließen

Betrag für Mariä Himmelfahrt kann verdoppelt werden.

Heubach-Lautern. Bei der Spendenaktion "Gut-für-die Ostalb" ist das Projekt Renovierung der Kirche Mariä Himmelfahrt Lautern bei der Verdopplungsaktion der Kreissparkasse dabei. Am Montag, 15. Februar, startet die Kreissparkasse Ostalb um 13 Uhr ihre 16. Verdopplungsaktion mit einem Budget von 10 000 Euro.

Die Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt Lautern wird mit ihrem Projekt "Renovierung der Kirche Mariä Himmelfahrt Lautern" an dieser Aktion teilnehmen. 10 000 Euro stellt die Sparkasse für insgesamt 324 Projekte zur Verfügung, um Einzelspenden bis 50 Euro zu verdoppeln.

Spenden: Unter www.gut-für-die-ostalb.de/projects/89829 kann online gespendet werden.

en

Zurück zur Übersicht: Lautern

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL