Vereine bitten um Schrott und Altpapier

  • Weitere
    schließen

Jugendinitiative Lautern und Musikkapelle Böbingen bieten an diesem Samstag, 17. April, jeweils eine Sammelaktion an.

Böbingen/Heubach-Lautern. Altpapier oder Schrott loswerden und gleichzeitig zwei Vereine damit unterstützen, können Bürger am Samstag, 17. Apri. In Böbingen führen Mitglieder der Musikkapelle eine Altpapier-Bringsammlung durch. Das Sammelgut sollte an diesem Tag von 9 bis 12 Uhr bei den Containern in der Klotzbachstraße vorbeigebracht werden – dort stehen die Musiker bereit, um – unter Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften – beim Entladen der Fahrzeuge behilflich zu sein. Wer sein Altpapier nicht selber vorbeibringen kann, kann bis Freitag, 16. April, unter Telefon (07173) 915002 Hilfe anfordern.

Auch die Jugendinitiative Lautern hat für Samstag, 17. April, eine Sammelaktion organisiert. Gesammelt wird jedoch kein Altpapier, sondern Altmetall. Dieses kann von 9 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz beim Vereinsheim in der Zimmergasse abgegeben werden. Angenommen werden unter anderem Fahrräder, Heizkörper, Kleinschrott und Autobatterien, allerdings kein Elektroschrott. Besonders schwere Gegenstände werden auch abgeholt – eine Anmeldung per E-Mail an anna-lena.deininger@t-online.de ist hierfür erforderlich.

Zurück zur Übersicht: Lautern

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL