Feuerwehr Einsatz wegen Plastikeimer

  • Weitere
    schließen

In einem Wohnhaus in der Lauterstraße kam es am Sonntagnachmittag zu einer Rauchentwicklung, die durch einen Plastikeimer verursacht wurde, der auf einem angeschalteten Herd in der Küche stand.

Mögglingen. In einem Wohnhaus in der Lauterstraße kam es am Sonntagnachmittag zu einer Rauchentwicklung, die durch einen Plastikeimer verursacht wurde, der auf einem angeschalteten Herd in der Küche stand. Die Wohnungsbewohner verließen nach der Rauchentwicklung unverletzt das Wohnhaus. Die Freiwillige Feuerwehr Mögglingen rückte mit 22 Einsatzkräften an und lüftete die Räumlichkeiten.

Zurück zur Übersicht: Mögglingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL