Kleiner Kultursommer lockt nach Mögglingen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Der Liederkranz hat ein buntes Programm für den Open-Air-Platz am JuCa zusammengestellt.

Mögglingen. Der Liederkranz Mögglingen 1840 möchte wieder für alle Kulturbegeisterten ein abwechslungsreiches Programm im Sommer bieten. Mit vier Veranstaltungen innerhalb von fünf Wochen soll der Open-Air-Platz vor dem JuCa (beim Park & Ride Parkplatz) zum kulturellen Umschlagplatz von Mögglingen werden.

Auftakt: Der diesjährige „Opener“ am Samstag, 17. Juli, ist das Gitarrenduo „Beidsaitig“, das wieder alle Liebhaber von Gitarrenmusik begeistern will. Die beiden Gitarristen Andreas Franzmann und Tobias Knecht werden ihren Gitarren alles abverlangen, versprechen sie. Ein bunter Musikmix von unter anderem feurigen spanischen Klängen, Filmmelodien, Rock- und Popmusik, Klassik und einigem mehr hatte schon im vergangenen Jahr für ein begeistertes Publikum gesorgt. Für Fans von akustischer Gitarrenmusik ein „must have“.

Leider ausverkauft: Die nächsten beiden Veranstaltungen sind bereits ausverkauft: Am Freitag, 23. Juli, sind Heiner, Pitro und Stephan zusammen mit Acoustic groove zu hören, und am Samstag, 31. Juli, tritt die Formation „Romantic in Concert“ mit ihrem Programm auf.

Restliche Karten: Schwäbische Comedy in Perfektion und immer mit einem Augenzwinkern erwartet die Besucher am Samstag, 14. August: Ernst Mantel, Komödiant, Liedermacher, Schwabe, zieht in seinem Solo-Programm alle Register seines Könnens. Ein „wort“-reicher Abend mit Musik und Sprachwitz erwartet die Besucher. Hierfür gibt es noch wenige Restkarten.

Corona-Regeln: Coronabedingt gelten für alle Veranstaltungen folgende Regeln: Anmeldung ist erforderlich per Mail unter tickets@liederkranz-moegglingen.de mit Angabe des Namens, Adresse, Telefonnummer, Anzahl der Personen und Haushalte. Es ist davon auszugehen, dass zwei Haushalte zusammensitzen können. Kosten: Sitzplatzpreis pro Veranstaltung 14 Euro, Tickets für den Abend mit Ernst Mantel kosten 16 Euro. Gezahlt werden kann per Überweisung.

Stühle sind mitzubringen. Die Veranstaltungen werden bewirtet. Mundschutz bis zum Platz ist erforderlich. Es können pro Abend etwa 150 Personen teilnehmen, die getestet, genesen oder vollständig geimpft sind. Sollte es regnen und die Veranstaltung muss ausfallen, werden Nachholtermine rechtzeitig bekannt gegeben, voraussichtlich finden sie eine Woche später statt oder in der Mackilohalle. Sollte eine erhöhte Inzidenz die Durchführung der Veranstaltung nicht zulassen, werden die Ticketgelder zurücküberwiesen, kündigt der Verein an.

Für alle Abende gilt: Einlass ist jeweils ab 18.45 Uhr, Beginn 19.30 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Mögglingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL