Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B29 bei Mögglingen

+
Zwei Unfallfahrzeuge blockieren am späten Nachmittag die Bundesstraße 29 zwischen Mögglingen-Süd und Mögglingen-Ost. Am späten Nachmittag waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen und sorgten im Feierabendverkehr für starke Behinderungen.

Es bestehen keine Verkehrsbehinderungen mehr

Mögglingen.  Auf der B 29 Stuttgart Richtung Aalen kam es am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr zwischen Mögglingen-Süd und Mögglingen-Ost  zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen. 
Laut Polizei wurden dabei drei Insassen leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, so die Polizei, st dort ein Fahrzeug gegen die Leitplanke gefahren und ein dahinter fahrendes Auto ist auf die Unfallstelle aufgefahren. Aufgrund der Bergungsarbeiten war die B 29 bei Mögglingen für etwa zwei Stunden gesperrt. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 6000 Euro. Das teilt die Polizei auf Nachfrage dieser Zeitung mit. 

Zwei Unfallfahrzeuge blockieren am späten Nachmittag die Bundesstraße 29 zwischen Mögglingen-Süd und Mögglingen-Ost. Am späten Nachmittag waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen und sorgten im Feierabendverkehr für starke Behinderungen.

Zurück zur Übersicht: Mögglingen

Kommentare