Polizeibericht Lastwagen verliert Ladung

  • Weitere
    schließen

Ein 34-jähriger VW-Fahrer fuhr am Mittwoch gegen 8 Uhr auf der B 466 von Lauterstein in Richtung Böhmenkirch. Ein bislang unbekannter Laster kam entgegen.

Böhmenkirch. Ein 34-jähriger VW-Fahrer fuhr am Mittwoch gegen 8 Uhr auf der B 466 von Lauterstein in Richtung Böhmenkirch. Ein bislang unbekannter Laster kam entgegen. Dieser verlor laut Polizei etwas von seiner Ladung, die gegen den VW des 34-Jährigen prallte. Dadurch wurde ein Scheinwerfer beschädigt. Der Lastwagen fuhr weiter. Es ist lediglich bekannt, dass dieser orangefarben war. Schaden am VW: mehrer hundert Euro.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

WEITERE ARTIKEL