Polizeibericht Mann nach Streit im Krankenhaus

  • Weitere
    schließen

Mit schweren Verletzungen kam ein 36-Jähriger am Dienstag in ein Krankenhaus, teilt die Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge sollen drei Männer in einem Wohnhaus in Streit geraten sein.

Böhmenkirch. Mit schweren Verletzungen kam ein 36-Jähriger am Dienstag in ein Krankenhaus, teilt die Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge sollen drei Männer in einem Wohnhaus in Streit geraten sein. Die Auseinandersetzung eskalierte, wobei ein 33-Jähriger seinen Kontrahenten mit den Füßen getreten haben soll. Der 36-Jährige flüchtete schwer verletzt. Auf der Straße traf er auf Zeugen, die ihn zur Polizei brachten.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

WEITERE ARTIKEL