Polizeibericht Mit Handy und viel zu viel Gewicht

  • Weitere
    schließen

Eine Polizeistreife stoppte gegen 13.30 Uhr in Würzburger Straße einen Laster, dessen 51-jähriger Fahrer während der Fahrt sein Mobiltelefon benutzte.

Heidenheim. Eine Polizeistreife stoppte gegen 13.30 Uhr in Würzburger Straße einen Laster, dessen 51-jähriger Fahrer während der Fahrt sein Mobiltelefon benutzte. Bei der Kontrolle ergab sich ein Verdacht, den die Waage bestätigte: Das zulässige Gesamtgewicht von 3500 kg war um 1300 Kilogramm überschritten. Der 51-Jährige musste die zu viel geladenen Altreifen umladen, bevor er seine Fahrt weiter fortsetzen durfte.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL