Polizeibericht Womöglich bei Rot über die Ampel?

  • Weitere
    schließen

Am Dienstag gegen 16 Uhr trat an der Einmündung Zanger Straße eine Frau von rechts auf die Straße, um diese zu überqueren. Eine 27-jährige Autofahrerin fuhr der Frau mit ihrem Seat über den Fuß.

Königsbronn. Am Dienstag gegen 16 Uhr trat an der Einmündung Zanger Straße eine Frau von rechts auf die Straße, um diese zu überqueren. Eine 27-jährige Autofahrerin fuhr der Frau mit ihrem Seat über den Fuß. Der Rettungsdienst brachte die Verletzte ins Krankenhaus. Die Verkehrspolizei Heidenheim, (07321) 97520, hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Fußgängerin möglicherweise Rot.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

WEITERE ARTIKEL