Tests auch am Lidl in Heubach

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Testangebot in der Stadthalle seit den Pfingstferien reduziert. Weiteres Angebot in der Mögglinger Straße.

Heubach. Seit Mitte März bietet die Stadtapotheke Heubach in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung eine Corona-Testmöglichkeit mit Antigen-Schnelltests. Seit vergangenem Dienstag finden die Testungen nur noch nachmittags in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr statt.

Bürgermeister Frederick Brütting sagt, die Apotheke habe das Angebot wegen der Pfingstferien sowie den gesunkenen Testzahlen reduziert. Das bestätigt Inhaberin Julia Gaiser. Ob nach den Ferien das Angebot nochmals hochgefahren wird, könne sie derzeit noch nicht sagen. In den vergangenen zwei bis drei Wochen seien vormittags deutlich weniger Testwillige erschienen, weshalb sie momentan dazu tendiere, eher die reduzierte Variante fortzuführen. Das sei aber noch nicht endgültig entschieden. Sie wolle auch noch abwarten, was die Politik in den nächsten Tagen entscheide, etwa, wenn ab Samstag womöglich die Testpflicht für den Einzelhandel wegfalle.

Registrierung notwendig

Frederick Brütting verweist zudem auf eine weitere Teststation beim Lidl in der Mögglinger Straße. Diese habe tagsüber durchgehend geöffnet.

Wie der Internetseite des Landratsamts zu entnehmen ist, testet hier auf dem Lidl-Parkplatz die „Ecolog Deutschland GmbH“. Die Öffnungszeiten sind wie folgt angegeben: Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 19 Uhr. Eine Registrierung sei „unbedingt erforderlich und sollte bereits vor dem Eintreffen am Testzentrum erfolgen“. Die Registrierung sei möglich über buergertest.ecocare.center oder über die EcoCare- App im App Store (IOS). Eine Online-Terminbuchung vorab sei wünschenswert, müsse aber nicht erfolgen. Es würden keine telefonischen Terminreservierungen vorgenommen, eine Terminvergabe sei hier ausschließlich online möglich.

Nach den Angaben des Landratsamts ist bei der Firma „MHG“ In den Bachwiesen 12 ebenfalls eine Corona-Testung möglich, Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr, Telefon (07173) 9273362. David Wagner

Symbolbild eines Coronatests.

Rubriklistenbild: © OLIVER GIERS

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL