Unkraut abflammen: Hecke in Heuchlingen in Brand gesetzt

+
Symbolbild

Die Feuerwehr war am Montagnachmittag mit elf Kräften in der Kirchbühlstraße im Einsatz.

Heuchlingen. Beim Abrennen von Unkraut hat sich am Montag gegen 16 Uhr eine nahegelegene Hecke auf einem Hof in der Kirchbühlstraße entzündet. Infolgedessen brannten laut Polizei mehrere Büsche ab, die durch die Feuerwehr mit elf Einsatzkräften gelöscht wurden. Der Schaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Mehr zum Thema

Kommentare