Waldschenke: Kinder essen kostenlos

+
Waldschenke Rosenstein
  • schließen

Was die Betreiber der Waldschenke auf dem Rosenstein mit ihren „Frei-Tagen“ in den restlichen Sommerferien planen.

Heubach. Einfach eine gute Aktion machen, den Leuten ein bisschen was zurückgeben: Das möchten die Betreiber der Waldschenke Carmen und Stephan Mezger mit ihrer Aktion „Frei-Tage“ erreichen, wie sie erzählen.

Worum geht’s dabei? Beginnend ab Freitag, 19. August, sollen Kinder unter zwölf Jahren kostenlos an der Waldschenke auf dem Rosenstein essen dürfen. Dabei gehe es laut Stephan Mezger aber natürlich nicht um ein ganzes Menü mit allem Drum und Dran, schließlich kämpfe auch er, wie alle Gastronomen, derzeit mit fast doppelt so hohen Einkaufspreisen bei Fett oder Lebensmitteln. Um Familien mit Kinder zu entlasten und die Preisentwicklung etwas abzumildern, könnten sich die Kinder laut Mezger aber zum Beispiel Chicken Nuggets, Pommes oder Spätzle mit Soße gönnen, wenn die Erwachsenen normal bezahlen. Stephan Mezger will die Aktion zunächst auf die Freitage in den Sommerferien beschränken.

Die Waldschenke ist nach einer kurzen Sommerpause wieder ab Mittwoch, 17. August, geöffnet. Dann spielen die „Goldegg Buam“.

Goldegg Buam
Die Waldschenke auf dem Rosenstein. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Kommentare