Zang: 36-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt

+
25.03.2022, Baden-Württemberg, Königsbronn: Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten auf der K3035 bei Zang an einem Fahrzeugwrack das neben der Fahrbahn im Wald auf der Seite liegt. Ein Fahrer eines BMW war alleinbeteiligt von der Straße abgekommen. Feuerwe

Ein schwer Verletzter und 8000 Euro Sachschaden sind die Bilanz des Unfalls von Freitagnachmittag. 

Königsbronn-Zang. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitag gegen 16 Uhr bei Zang gekommen. Ein 36-Jähriger fuhr mit seinem BMW von Zang in Richtung Heidenheim. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Auto laut Polizei wohl auf die Gegenspur und bremste vermutlich stark ab. Dadurch schleuderte das Fahrzeug von der Straße. Auf der rechten Seite liegend, prallte der BMW mit dem Dach gegen einen Baum. Die Feuerwehr barg den schwer verletzten Fahrer. Er kam ins Krankenhaus. Sachschaden: etwa 8000 Euro. Die Ermittlungen laufen.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Kommentare