Zu spät gebremst

  • Weitere
    schließen

27-Jährige fährt auf haltendes Auto in Böhmenkirch auf.

Böhmenkirch. Ein Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 16.30 Uhr in Böhmenkirch, teilt die Polizei mit. Demnach fuhr eine 27-jährige Opel-Fahrerin in der Hauptstraße in Richtung Lauterstein. Am Kreisverkehr mit der Buchenstraße hatte ein 27-jähriger Fahrer seinen Dodge gestoppt. Das sah die Frau laut Polizei zu spät und fuhr auf das haltende Auto auf.

Den Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei bei diesem Unfall auf ungefähr 8000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

WEITERE ARTIKEL