Polizeibericht

10 000 Euro Sachschaden

  • Weitere
    schließen

Aalen. Eine 71-jährige Autofahrerin verursachte am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro entstand.

Aalen. Eine 71-jährige Autofahrerin verursachte am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro entstand. Gegen 16.15 Uhr war sie mit ihrem Opel in die Kreisstraße 3326 eingefahren, wo sie einen aus Richtung Dewangen heranfahrenden Lastwagen übersah. Sowohl die Unfallverursacherin, als auch der 53-jährige Lkw-Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL