17 Jugendliche aus dem Wohnbezirk Johannes feiern in der Augustinuskirche ihre Konfirmation

  • Weitere
    schließen
+
-

In drei Gruppen feierten die 17 Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeinde aus dem Wohnbezirk Johannes ihre Konfirmation mit Pfarrer Matthias Walch in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd.

Kirche In drei Gruppen feierten die 17 Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeinde aus dem Wohnbezirk Johannes ihre Konfirmation mit Pfarrer Matthias Walch in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd. Die Jugendlichen berichteten in den einzelnen Gottesdiensten von ihrem Konfirmandenjahr: "Ich bin selbstbewusster geworden. Ich achte nicht mehr nur auf die anderen, was die von mir erwarten, sondern ich achte jetzt auch auf mich selbst. Ich kann mich selber besser wahrnehmen." Die Paten der einzelnen Konfirmanden kamen bei der anschließenden Segnung nach vorne, legten ihrem Patenkind die Hände auf und stärkten ihm den Rücken für den Weg ins Erwachsenwerden. Die Gottesdienste fanden allesamt unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnungen statt – auch deswegen werden die 17 Jugendlichen diesen Tag nicht so schnell vergessen. Fotos: Antje Schubert

-
-

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL