Polizeibericht

25 000 Euro Sachschaden

  • Weitere
    schließen

Mutlangen. Zu einem Auffahrunfall mit hohem Sachschaden kam es am Freitagmittag auf der B 298. Dort fuhr gegen 15.10 Uhr eine65-jährige BMW-Fahrerin in Richtung Spraitbach.

Mutlangen. Zu einem Auffahrunfall mit hohem Sachschaden kam es am Freitagmittag auf der B 298. Dort fuhr gegen 15.10 Uhr eine65-jährige BMW-Fahrerin in Richtung Spraitbach. rund 200 Meter nach der Abzweigung Richtung Pfersbach wollte sie nach links in einen Feldweg einbiegen. Darum blinkte sie links, musste aber zunächst wegen Gegenverkehrs anhalten. Ein nachfolgende 61-jähriger Peugeot-Fahrer hielt ebenfalls an, ein weiterer nachfolgender 19-jähriger Golf-Fahrer bemerkt dies zu spät und fuhr fast ungebremst auf den Peugeot auf. Der Fahrer des Peugeot zog sich leichte Verletzungen zu und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf 25 000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL