26 Industriemechaniker schließen die Berufsschule ab

  • Weitere
    schließen

26 junge Menschen haben jetzt ihre Berufsschulausbildung zum Industriemechaniker an der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Gmünd abgeschlossen und können nun dem akuten Fachkräftemangel entgegenwirken.

Bildung 26 junge Menschen haben jetzt ihre Berufsschulausbildung zum Industriemechaniker an der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Gmünd abgeschlossen und können nun dem akuten Fachkräftemangel entgegenwirken. Die Schulleitung gratulierte den 24 Absolventen und zwei Absolventinnen: Max Barthel, Fabius Betz, Lorenz Groß, Ali Hekim, Kevin Samm, Robin Schäfer, Jannis Speth, Adrian Stöckelhuber, Nick Thiele, Marcus Wengert, Luis Widmann, Artur Aruntunjan, Benjamin Bilzer, Cludius-Felix Ditter, Daniel Enders, Mohamed Amin Farmi, Emil Gaiser, Ismael Gimenez Herrada, Nikolai Hörandl, Denis Jasarevic, Leon Jergentz, Christian Kiemele, Luisa Klozenbücher, Patrick Koch, Selina Lakner, Alberto Yubero Martin. Bild: Erfolgreiche Industriemechaniker mit Klassenlehrerin Christine Anderle-Wendel und Fachlehrer Johannes Köder (links im Bild). Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL