40 Herzkissen als ein Zeichen der Solidarität

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Frauen des Inner Wheel Clubs überreichten kürzlich 40 Herzkissen für brustoperierte Patientinnen des Stauferklinikums. Die Frauen wollen mit den Herzen ein Zeichen der Solidarität von Frauen für Frauen setzen.

Unterstützung Die Frauen des Inner Wheel Clubs überreichten kürzlich 40 Herzkissen für brustoperierte Patientinnen des Stauferklinikums. Die Frauen wollen mit den Herzen ein Zeichen der Solidarität von Frauen für Frauen setzen. Durch die Weichheit der Kissen wird der Schmerz gelindert, betonte Ursula Röttele bei der Übergabe mit Dr. Kerstin Theinert und Jutta Sperber. Dankend nahmen Oberarzt Dr. Ekkehard von Abel, Serife Kayar sowie Isabell Gölz-Pfaffenberger, die Spende für die Station 25 Frauenheilkunde entgegen. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL