42 Schülerinnen und Schüler haben die Fachhochschulreife

  • Weitere
    schließen
+
-

42 Schülerinnen und Schüler haben an den Berufskollegs der Gewerblichen Schule die Fachhochschulreife erreicht. In den einjährigen Berufskollegs mit den Schwerpunkten Technik oder Gestaltung haben die Absolventen nach einer abgeschlossenen Ausbildung in einem Jahr Vollzeitschule die Voraussetzung für ein Studium an einer FH erworben:

Reifeprüfung 42 Schülerinnen und Schüler haben an den Berufskollegs der Gewerblichen Schule die Fachhochschulreife erreicht. In den einjährigen Berufskollegs mit den Schwerpunkten Technik oder Gestaltung haben die Absolventen nach einer abgeschlossenen Ausbildung in einem Jahr Vollzeitschule die Voraussetzung für ein Studium an einer FH erworben: Patrick Eßwein, Michael Gabriel, Benjamin Gaugel, Julian Greiner, Lukas Manuel Haible, Max Hilgner, Jan Kieß, Jan Lanksweirt, René Leicht, Eugen Martens, Daniel Rosin, Nico Sachsenmaier, Philipp Schwarz, Sawas Solomonidis, Michael Tötsches, Kai Arnholdt, Hannes Bühlmaier, Sarah Grimminger, Cihat Kiraz, Manuel Nusser, Manuel Wengert, Saban Emre Coskun, Fee Sophie Glaßner, Sarah Grüschow, Simon Hohloch, Mark Keller, Dilara Nur Özden, Celina Lea Steinfeld, Julia Walter und Aziz Yilmaz. Das zweijährige Berufskolleg für Produktdesign wurde von Schülern mit mittlerer Reife besucht, der Abschluss beinhaltet die Ausbildung als staatlich anerkannter Produktdesignassistent. Die Fachhochschulreife bestanden: Aykut Aygar, Rafael Balle, Fulya Bilgin, Joshua Diehl, Maren Ehmann, Sven Ibach, Finn Leinmüller, Nikki Magou, Victoria Rohrmuss, Luzie Schierle, Levi Sonnentag, Kevin Veleski. Foto: pr

-

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL