51-jähriger Mann stirbt bei Unfall

  • Weitere
    schließen

Motorradfahrer kommt bei Kaisersbach von der Straße ab und stürzt. Nun such die Polizei Zeugen des Unfalls.

Kaisersbach. Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der Kreisstraße 1892 tödlich verunglückt. Wie die Polizei berichtet, war der Mann mit seinem Motorrad von Kaisersbach in Richtung Gehren unterwegs, als er in einer Linkskurve kurz vor der Ebersbergmühle aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und in einer Parkbucht stürzte. Eine Passantin fand den verunglückten Mann gegen 4.30 Uhr und alarmierte sofort die Rettungskräfte. Für den Mann kam jedoch jede Hilfe zu spät. Dem Polizeibericht zufolge verstarb der 51-Jährige noch an der Unfallstelle.

Da der genaue Unfallhergang bislang unklar ist, sucht die Verkehrspolizei dringend Zeugen, die den Mann fahrenderweise gesehen oder gar den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer (07904) 94260 mit der Verkehrspolizei in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL