600 Euro für die Ukraine-Hilfe

+
Scheckübergabe HGV an Ukrainehilfe Göggingen

Spende Der Fremdenverkehrsverein ProGmünd, die Touristik und Marketing GmbH und der Handels- und Gewerbeverein haben eine Spende in Höhe von 600 Euro an die Ukraine Hilfe-Göggingen übergeben. Zum Start des neuen Gutscheinsystemes am Verkaufsoffenen Sonntag wurde für jeden, an diesem Tag verkauften Gutschein, ein Euro an die Hilfsorganisation weitergeleitet.

287 Gutscheine wurden verkauft und der Spendenbetrag durch die genannten Akteure entsprechend aufgestockt. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare