Frage der Woche

Adventskalender - gekauft oder selber gemacht?

+
Frage der Woche
  • schließen

Die GT fragte Passanten in der Innenstadt, ob sie einen Adventskalender haben und ob sie gekaufte oder selber gemachte Kalender bevorzugen.

Birgit Bühler (55), Montagearbeiterin aus Offenburg:

Birgit Buhler

Selbst gemachte Adventskalender finde ich um einiges schöner als gekaufte. Die konventionellen, gekauften Kalender mag ich nicht besonders, aber selbst gestaltete Kalender finde ich vor allem für Kinder sehr schön. Ich selber habe bisher keinen Adventskalender.“

Birgit Buhler

Bernhard Meyer-Geugis (62), Glasbläser aus Schwäbisch Gmünd:

Bernhard Meyer Geugis

Ich habe einen selber gemachten Kalender. Befüllt ist dieser mit kleinen Überraschungen wie Süßigkeiten und anderen Kleinigkeiten, über die man sich in der Weihnachtszeit freut. Meiner Meinung nach ist das ein schöner Brauch, der einen in Weihnachtsstimmung bringt und Freude macht.“

Bernhard Meyer Geugis

Martina Klenk (55), aus Schwäbisch Hall:

Martina Klenk

Adventskalender sind meiner Meinung nach eine sehr schöne und weihnachtliche Tradition, deshalb habe ich jedes Jahr einen Kalender. In diesem Jahr ist es ein Tee-Adventskalender. Ich persönlich finde selbst gemachte Kalender schöner als gekaufte, da man diese individuell gestalten kann.“

Martina Klenk

Sabine Kaiser (63), Kosmetikerin aus Waldstetten:

Sabine Kaiser

Die Weihnachtszeit gestalte ich mir eher mit Kerzen, Nüssen und schöner Dekoration als mit einem Adventskalender besinnlich, deshalb habe ich keinen Kalender. Aber ich kann vor allem bei Kindern nachvollziehen, dass Adventskalender ein schöner Brauch sind der viel Freude macht und etwas Schönes ist.“

Sabine Kaiser

Renate Schumann (73), Rentnerin aus Waldstetten:

Renate Schumann

Anstelle eines Adventskalenders habe ich meinen Adventskranz aus dem letzten Jahr neu dekoriert mit Grünzeug und einem Mistelzweig. Ich empfinde Adventskalender eher als eine schöne Tradition für die Jüngeren, aber generell ist es ein schöner Brauch, der sicherlich Spaß macht.“

Renate Schumann

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare