AGV 1947 erkundet das „Sammelsurium-Museum“

+
Ausfahrt AGV1947

Ausflug Der Gmünder Altersgenossenverein 1947 startete sein Jahresprogramm nach der langen Coronapause mit einem Besuch im „Sammelsurium-Museum“ Aalen-Fachsenfeld und erlebte einen äußerst vergnüglichen Nachmittag. Auf rund 800 Quadratmetern bestaunten die Altersgenossen eine riesige Sammlung an interessanten Objekten bestaunen. Die Begeisterung darüber wurde deutlich geäußert, ebenso die Absicht wiederzukommen.

 

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare