AGV 1986 besucht Augsburg

+
Der AGV 1986 besucht Augsburg.

Tourismus Ein Wochenendausflug hat den AGV 1986 ins geschichtsträchtige Augsburg geführt. Die nördlichste Stadt Venedigs, wie „Augschburg“-Kenner die Stadt nennen, beeindruckte mit prächtigen Kirchen, Stadtpalästen, Renaissancebauten, beeindruckenden Brunnen und einer großen Auswahl an lokalen Brauereien sowie einigen kühlen Getränken. Kurzum: Ein gelungener Ausflug, der eine Wiederholung braucht.

⋌Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare