AGV-Apfelbaum am Salvator erhält den Segen

  • Weitere
    schließen

Ob dieser Apfelbaum nun besser wächst? Diese Frage kann niemand mit Gewissheit beantworten. Fakt ist aber, der neu gepflanzte Baum am Hang der Wallfahrtsstätte St.

Natur Ob dieser Apfelbaum nun besser wächst? Diese Frage kann niemand mit Gewissheit beantworten. Fakt ist aber, der neu gepflanzte Baum am Hang der Wallfahrtsstätte St. Salvator in Schwäbisch Gmünd ist von Dekan und Münsterpfarrer Robert Kloker am Freitag gesegnet worden. Gepflanzt hatten den Baum Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1941, die diesjährigen Achtziger. Der AGV-Apfelbaum steht und wächst auf dem vom Freundeskreis Salvator geschaffenen Pandemie-Erinnerungsort: der Apfelbaumwiese. Foto: Tom

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL