Alkoholisierter Rollerfahrer prallt gegen Wohnmobil

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: onw-images

Verletzt wurde der 74-Jährige nicht. 

Schwäbisch Gmünd. Ein 74-Jähriger verursacht am Montagabend unter Alkoholeinfluss einen Unfall. Der Mann fuhr gegen 20.50 Uhr mit seinem Motorroller auf der Gmünder Römerstraße. Dabei kam er wohl aufgrund seiner Alkoholisierung nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein parkendes Wohnmobil. Es entstand Sachschaden von etwa 3500 Euro. Der Mann blieb unverletzt, musste die Polizeibeamten aber mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL