Andreas Götz: Silberlöffel zum Abschied

  • Weitere
    schließen
+
-

Sparkassendirektor Andreas Götz war von Juni 2010 an engagiertes Mitglied im Vorstand der "Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd".

Stiftung Sparkassendirektor Andreas Götz war von Juni 2010 an engagiertes Mitglied im Vorstand der "Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd". Mit seinem Wechsel von der Kreissparkasse Ostalb zur Landesbank Baden-Württemberg übergibt er das Amt an seinen Nachfolger und Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Ostalb Markus Frei. "Die wertvolle Arbeit der Stiftung ist mir immer am Herzen gelegen", betonte Götz bei seiner Verabschiedung im Rahmen der Vorstandssitzung der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst. Die Mitglieder des Vorstands bedankten sich mit einem Silberlöffel und einem "goldprämierten" Präsent. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL